25. Mai 2021

Buchvorstellung digital

Volker Reinhardt präsentiert seine Monographie "Die Macht der Schönheit. Kulturgeschichte Italiens" (Beck Verlag, München, 2019).

Dienstag, 25. Mai 2021, 18-20 Uhr (digital)

In Zusammenarbeit mit dem Italienzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Aus einer Notiz von Perlentaucher (perlentaucher.der) über die Rezension in der "Neuen Zürcher Zeitung": Rezensent Hans-Albrecht Koch zufolge führt Volker Reinhardts Buch auf grandiose Weise "durch die italienische Kulturgeschichte": In sechs chronologisch aufeinanderfolgende Teile gegliedert, bändige das Werk seinen überbordenden Stoff, der der Kulturgeschichte auch Sitten-, Musik- und Rechtshistorie zurechne. Außerdem gebe der Autor seine Themen - etwa die Entwicklung der geistlichen Musik in Italien - nicht nur sprachlich brillant wieder, sondern analysiere die geschilderten Verläufe auch äußerst scharfsinnig. "Ein geglücktes Unterfangen", schließt der beeindruckte Kritiker. (7.4.2021)

zurück